Altusried

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wir freuen uns, dass Sie sich für Altusried als Urlaubsort interessieren. Sie treffen damit eine gute Wahl, denn Altusried hat Ihnen eine ganze Menge zu bieten!

 

Altusried: Mitten im Allgäu!

Sie kennen Altusried sicherlich durch sein vielseitiges Kulturangebot auf der Allgäuer Freilichtbühne, bei den Freilichtspielen, und im Theaterkästle. Aber Sie wussten möglicherweise noch nicht, dass Sie bei uns auf 270 Kilometern beschilderten Wanderwegen und auf zahlreichen ausgeschilderten Radtouren die abwechslungsreiche Voralpenlandschaft erkunden können. Beliebte Ausflugsziele sind hier der Illerdurchbruch bei Kalden, die Hängebrücke über die Iller, der Wallfahrtsort Gschnaidt, der Naturlehrpfad und der Jakobus-Pilgerweg

Durch die zentralen Lage im Herzen des Allgäus ist Altusried auch der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge zu den zahlreichen Allgäuer Sehenswürdigkeiten oder zu den schönsten Skigebieten des Allgäus! Dies gilt insbesondere auch für Campingfreunde, die bei uns auch einen Wohnmobil-Stellplatz finden.

Weitere Informationen zum örtlichen Freizeitangebot wie beispielsweise zu unserem beheizten Freibad oder zur Kluftinger Krimi-Führung finden Sie in der Rubrik Freizeit

Urlaubsangebote

Wir sind Ihnen bei Ihrer Suche nach einer geeigneten Unterkunft gerne behilflich. Als ersten Anhaltspunkt finden Sie auf diesen Seiten auch ein Vermieterverzeichnis, das Ihnen einen Überblick über das Zimmerangebot gibt. Die Gästeinformation Altusried steht Ihnen von Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr und am Montag, Mittwoch und Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir halten interessante Urlaubsangebote für Sie bereit!

Bitte achten Sie bei ihrer Anreise darauf, dass Sie bei Ihrer Anmeldung von Ihrem Vermieter oder in der Gästeinformation/Kulturamt die Allgäu Walser Card bekommen, die Ihnen viele Vergünstigungen in und um Altusried bietet!

Mehr als das Klischee-Allgäu: Urlaub in der Gemeinde Altusried

Berge, saftige Wiesen, grüne Wälder und vor allem unzählige Kühe: so sieht das Klischeebild des Allgäus aus. Und tatsächlich: Fährt man in die malerische Markgemeinde Altusried, kann es durchaus passieren, daß man als erstes einem dieser prominenten Vierbeiner über den Weg läuft. Aber die 10.000-Seelen-Gemeinde hat noch viel mehr zu bieten. Die idyllischen Dörfer Frauenzell, Muthmannshofen, Kimratshofen und Krugzell bilden zusammen mit dem Hauptort Altusried ein Urlaubsgebiet, das seinesgleichen sucht.

Wie könnte ein Urlaubstag in Altusried aussehen? Als Startpunkt bietet sich die Knochenstampfmühle an, ein 450 Jahre altes Kulturdenkmal am Koppach. Die Naturkundliche Sammlung zeigt Flora und Fauna des Allgäus in ihrer ganzen Vielfalt und Pracht - bis auf die Milchkühe vielleicht.

Nach solch lehrreichen, aber sicher auch anstrengenden Museumsbesuchen suchen Sie vielleicht Entspannung bei einer kleinen Wandertour. Die Umgebung von Altusried ist dafür wie geschaffen: Von den Illerauen (630 Meter hoch) bis zu den Höhen der eiszeitlichen Moränenhügel (950 Meter hoch) an der Grenze zum Nachbarland Baden-Württemberg, erstreckt sich die Landschaft.

Und hier findet man tatsächlich genug vom Allgäu-Klischee: bunte Wiesen, saftig-grüne Wälder - eine Augenweide, das ganze Jahr über.

Besonderes Highlight ist der Illerdurchbruch: Mit seiner unbändigen Kraft hat sich das Wasser der Iller hier einen Weg durch die Gesteinsmassen gebahnt und einen 60 Meter hohen beeindruckenden Canyon geschaffen. Auch die Menschen haben hier schon früh ihre Spuren hinterlassen: Zur Krönung ist der Durchbruch "garniert" mit einer jahrhundertealten Burgruine.

Wenn Sie ohnehin schon an der Iller sind, sollten Sie noch einen Abstecher zu der nicht weit entfernten Hängebrücke machen, die seit dem Sommer 2007 die beiden Illerufer zwischen den Weilern Fischers und Pfosen verbindet und damit eine Lücke im Oberallgäuer Rundwanderweg schließt.

Als weiteres interessantes Ausflugsziel empfehlen wir Ihnen den Wallfahrtsort Gschnaidt im westlichen Gemeindegebiet mit zwei Kapellen aus dem 18. bzw. 19. Jahrhundert und dem sehenswerten Kreuzweg.

Zum Kaffee sind Sie dann wieder zurück in einem der gemütlichen Gasthäuser im Ort oder in Ihrer Ferienwohnung, die sich vielleicht sogar auf einem Bauernhof befindet. Gerade für Kinder ist es immer wieder eine Attraktion, die vielen Tiere so hautnah zu erleben oder dem Bauer bei seiner Arbeit zu begleiten, und dabei zu sehen, wo die Milch denn eigentlich herkommt.

Natürlich, das lassen die Aushängeschilder Allgäuer FreilichtbühneAltusrieder Freilichtspiele und Theaterkästle Altusried schon erahnen, kommt auch die Geselligkeit im Ort nicht zu kurz. So sind regelmäßige Höhepunkte der Fasching, das Maibaum-Aufstellen, Trachtenfeste, Konzerte der Musikkapellen und - ganz besonders - der Alternative Markt, der jedes Jahr am ersten Oktober-Sonntag stattfindet. Hier werden Produkte aus dem ökologischen Landbau angeboten, hier finden Sie Tipps zum biologischen Bauen und das alles umrahmt von einem reichhaltigen Kulturprogramm, garniert mit Spezialitäten aus aller Welt.

Wer sich da den Magen ein bisschen zu voll geschlagen hat, dem bietet Altusried ein riesiges Sport- und Freizeitangebot: Reiten, Tennis, Stockschießen, Bogenschießen, Fitnesscenter, Kegeln, Radfahren, Angeln, Wandern, Schwimmen im beheizten Freibad oder Hallenbad - da bleiben keine Wünsche offen. Oder Sie wandeln auf den Spuren des berühmten Kommissars Kluftinger und lassen sich bei einer Krimi-Führung die Schauplätze der Kriminalromane zeigen.

Noch immer nicht genug? Von Altusried aus erreichen Sie alle Sehenswürdigkeiten des Allgäus im Umkreis von 50 Kilometern. Die Römer- und Einkaufsstadt Kempten mit dem Archäologischen Park Cambodunum, die Reichsstädte MemmingenLeutkirch und Isny, Füssen mit den Königsschlössern, die Basilika Ottobeuren, die Wallfahrtskirche Maria Steinbach, die Bauernhofsmuseen Wolfegg und Illerbeuren, die Oberstdorfer Berge, das Kleine Walsertal und auch den Bodensee.

Dabei wurde eines noch gar nicht angesprochen: Die Gastfreundschaft der Altusrieder. Aber davon überzeugen Sie sich am besten selbst bei einem Besuch.

So finden Sie uns

Altusried ist gut per PKW über die Autobahnen A7 oder A96 zu erreichen.  

Weitere Informationen zur Verkehrsanbindung und zu öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten Sie in der Rubrik Anfahrt nach Altusried.

Gästeinformation

Hauptstraße 18 in Altusried
Tel.: 08373 7051
Fax: 08373 7054
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr
Montag, Mittwoch und Freitag 16:00 - 18:00 Uhr

Freie Unterkünfte

Mit der Unterkunftssuche des Tourismusvereins Altusried können Sie online nach einem freien Quartier für Ihren Urlaub in Altusried suchen.

www.tourismusverein-altusried.de/freieunterkuenfte

Gastfreund-App

Gastfreund ist der mobile Heimat- und Reiseführer mit Herz für das Allgäu - und Altusried ist mit dabei! Informieren Sie sich über Veranstaltungen, Wanderwege, Ausflugsziele und Einkaufsmöglichkeiten. 

Alle Informationen zur Gastfreund-App 

Oberallgäu

Oberallgaeu.de ist das offizielle Urlaubs- und Erlebnisportal der Region mit Hotels, Ferienwohnungen, Infos und Urlaub im Oberallgäu.

Ortseingang von Altusried
Ortseingang von Altusried
Frühlingswiese vor Altusried
Blick vom Weiler Opprechts
Gschnaid-Kapellen
Sogar die Kühe sind gestylt
Blick von Süden auf Altusried
Gschnaid-Kapellen
Kühe
Blick von Süden auf Altusried
Illerschleife bei Stockers
Illerschleife bei Stockers
Blick von Altusried nach Süden
Kühe
Illerdurchbruch bei Kalden
Blick von Altusried nach Süden
Herbststimmung
Illerdurchbruch bei Kalden
Winter in Altusried
Herbststimmung
Winter in Altusried
Blick auf Krugzell
Winter in Altusried
Winter in Altusried
Winter in Altusried
Winter in Altusried