Altusried

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was gibt es Neues in der Marktgemeinde Altusried? Was ist für Sie als Bürger wichtig?

Freies WLAN am Rathausplatz

Der Markt Altusried beteiligt sich an dem vom Freistaat initiierten Aufbau eines öffentlichen WLAN-Netzes in Bayern. Am Rathausplatz in Altusried wurde ein Hotspot eingerichtet, der eine kostenfreie Internetverbindung ermöglicht. Das "BayernWLAN" kann ohne Zeit- und Volumenbegrenzung genutzt werden und ist mit einem Jugendschutzfilter ausgestattet.

Der Freistaat Bayern bringt mit dieser Initiative die digitale Chancengleichheit voran. Die Einrichtung des Hotspots wurde mit einem Betrag von 2.500 Euro gefördert, der Markt Altusried trägt die laufenden Kosten. Der sichere, kostenfreie und anonyme Internetzugang ist besonders nutzerfreundlich. So wird dieser von Smartphones und Tablets automatisch erkannt, sobald man erneut in die Reichweite des WLAN gelangt. Über diese Hotspots wird neben dem BayernWLAN auch das internationale Hochschulnetz abgestrahlt. Das bedeutet, dass sich Studenten im Bereich der Hotspots mit dem Netz ihrer Heimathochschule verbinden können (eduroam).

Auf der Seite www.wlan-bayern.de können alle in Bayern bereits eingerichteten Hotspots eingesehen werden.

Schüler aus Altusried testen mit Bürgermeister Joachim Konrad das neue WLAN-Angebot
Schüler aus Altusried testen mit Bürgermeister Joachim Konrad das neue WLAN-Angebot

Ratssystem

Über das Ratssystem können Sie sich über die Zusammensetzung des Gemeinderates und seiner Ausschüsse sowie über alle Termine und Protokolle informieren.

Zum Ratssystem Bürgerportal