Altusried

Seitenbereiche

Volltextsuche

Aktuelles aus Altusried. Hier informieren wir Sie über alle Neuigkeiten in unserer Marktgemeinde.

Computerschädling bedroht Firmen und Behörden

Ein Computer-Schädling legt derzeit in Deutschland ganze Firmen und Behörden lahm und verursacht damit beträchtliche Schäden. Der Verursacher nennt sich "Emotet" - ein Trojaner, der mit äußerst gut gemachten Phishing-Mails ins Haus kommt und dabei kaum von echten E-Mails zu unterscheiden ist. "Emotet" wird aktuell über groß angelegte Spam-Kampagnen verteilt und stellt daher eine akute Bedrohung für Unternehmen, Behörden und Privatanwender dar.
 
Aus Sicherheitsgründen sperrt die Gemeindeverwaltung deshalb, wie andere Behörden auch, den Empfang von Office-Dokumenten bis zur Office-Version 2003 (.doc, .xls  usw.). Soweit Sie uns Dateien per E-mail zusenden wollen, bitten wir darum, neuere Dateiformate (.docx, xlsx) oder das PDF-Format zu verwenden, die hiervon nicht betroffen sind.
 
Wir bitten hierfür um Verständnis.
 
 
Weitere Informationen:
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik:
https://www.bsi.bund.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/Presse2018/BSI_warnt_vor_Emotet.html
 
Computermagazin Heise online:
https://www.heise.de/security/meldung/Achtung-Dynamit-Phishing-Gefaehrliche-Trojaner-Welle-legt-ganze-Firmen-lahm-4241424.html

Amtsblatt

Das jeden Freitag erscheinende Bekanntmachungsblatt ist das amtliche Mitteilungsorgan der Gemeinde. Es wird von der Druckerei Diet herausgegeben (Tel. 08373/7511). 

Gäste können das Bekanntmachungsblatt beim Vermieter oder in der Gästeinformation einsehen.