Altusried

Seitenbereiche

Volltextsuche

Unser kleinster Ortsteil Muthmannshofen liegt zwischen Kimratshofen im Osten und Frauenzell im Südwesten und zählt nur knapp 400 Einwohner. Trotzdem findet sich hier ein vielfältiges und reges Vereinsleben. Das Dorf ist ländlich strukturiert und wurde in den vergangenen Jahrzehnten nur behutsam mit Neubaugebieten erweitert. 

Reges Vereinsleben

Sehenswert ist die spätgotische katholische Pfarrkirche St. Mauritius, die um 1710 umgebaut wurde.

Der Stolz der Muthmannshofener ist das Dorfgemeinschaftshaus, das im Jahr 2012 in Eigenleistung der Bürger komplett saniert und umgebaut wurde und seitdem schöne Räumlichkeiten für Vereine und Feiern zur Verfügung stellt. Für Sport, Spiel und größere Veranstaltungen gibt es in Muthmannshofen die Turn- und Festhalle. 

Muthmannshofen liegt gerade einmal 500 Meter von der Landesgrenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg entfernt, Isny, Legau und Leutkirch sind von hier gut zu erreichen. 

Im Jahr 2012 wurde Muthmannshofen im Rahmen der Bayerischen Breitbandoffensive mit schnellem DSL versorgt.