Altusried

Seitenbereiche

Volltextsuche

Frauenzell ist unser westlichster Ortsteil mit rund 850 Einwohnern. Aufgrund der Nähe zum benachbarten baden-württembergischen Allgäu sind Leutkirch und Isny beliebte Ziele der Frauenzeller für Ausflüge und Einkäufe.

Charme und Lebensqualität

Frauenzell hat sich trotz dem Zuwachs durch neue Baugebiete seinen dörflichen Charakter erhalten. Mit der in den Jahren 2005 und 2006 durchgeführten Dorferneuerung hat der Ort noch einmal an Charme und Lebensqualität gewonnen. Wie die anderen Ortsteile zeichnet sich Frauenzell durch sein vielfältiges und reges Vereinsleben aus. 

Direkt neben der sehenswerten Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt aus dem frühen 18. Jahrhundert befindet sich der große Festsaal, der einen schönen Rahmen für Veranstaltungen und Feste aller Art bietet. Östlich davon liegt der Katholische Kindergarten St. Maria. In einer Bäckerei im Ortskern sind neben Backwaren auch Lebensmittel für den täglichen Bedarf erhältlich. Ebenfalls zu Frauenzell gehört der Weiler Gschnaidt mit der Wallfahrtskirche und einem historischen Kreuzweg.

Wie sehr sich die Frauenzeller mit ihrem Ort verbunden fühlen, zeigt die Dorfwirtschaft Zur Traube im Ortskern: Die erstmals im 16. Jahrhundert erwähnte Gaststätte war jahrelang geschlossen, bis sich eine Bürgergenossenschaft gründete, das Gebäude kaufte und mit zahlreichen freiwilligen Helfern renovierte und wieder zum Leben erweckte. Seit dem Frühjahr 2014 locken schmackhafte Speisen wieder Gäste aus Nah und Fern in die Dorfwirtschaft.